DVE-Logo

Praxisgemeinschaft Ergotherapie

Mühlstraße 18 - 88212 Ravensburg - 0751/26171

Staatlich anerkannte Ergotherapeuten

Grafomotorik

Grafomotorik bedeutet die Produktion von grafischen Zeichen mittels der Hand und einem Schreibgerät auf einem Untergrund.

Ein Graph ist die kleinste, nicht bedeutungskennzeichnende Einheit in schriftlichen Äußerungen, z. B. ein Punkt.

Ein Graphem ist die kleinste bedeutungsunterscheidende geschriebene Einheit, also ein grafisches Symbol, das ein oder mehrere Phoneme wieder gibt,  z. B. ein Buchstabe / Buchstabengruppen / Zahlen.

Ein Phonem (Laut) ist die kleinste, bedeutungsunterscheidende, aber nicht selbst bedeutungstragende sprachliche Einheit z. B. B in Bein im Unterschied zu P in Pein.

Ein Symbol ist ein Zeichen zum Erkennen einer Nachricht, z. B. ein Verkehrsschild (Rechenzeichen plus, minus, etc.).

(Aus Buch: „Die Ravensburger Feinmotorikkiste (FeinMoKi)“, A. Kisch, S. Pauli, verlag modernes lernen.)

 

©2018 Praxisgemeinschaft Ergotherapie - Alle Rechte vorbehalten - Impressum